Programmpartner

Präsentation

5 Sinne - Rose, Tulpe, Nelke!

Megumi Ito, Peter Weisz, Sebastian Menschhorn

Megumi Ito, Peter Weisz, Sebastian Menschhorn

30.9.–8.10.2011

Präsentiert wird eine Installation, welche die fünf Sinne – Riechen, Schmecken, Fühlen, Hören und Sehen – beim Weingenuss schärft. Zunächst der Sehsinn: Wie sieht das Etikett aus? Dann der Tastsinn: Wie liegt die Flasche in der Hand? Schließlich wird der Flaschenkorken geräuschvoll entfernt und das Geräusch des Eingießens lässt auch schon Geschmacks- und Geruchssinn wach werden. Die Wahrnehmung des Bouquets, dann der erste Schluck …

Ort der Installation ist eine Weinhandlung, in der all diese Wahrnehmungen täglich mehr oder weniger bewusst zelebriert werden. Durch überzeichnete sinnliche Hilfsmittel wie Blumen für das Bouquet oder typische Geräusche des Weinöffnens als Soundkulisse
lassen sich die einzelnen Sinneswahrnehmungen filtern bzw. auch gemeinsam synästhetisch wahrnehmen. Dieser Rausch der Sinne lässt sich übrigens auch ganz ohne Kater erleben!