Stefano D'Alessio

Virtual & Augmented Reality

Experience

PLUG YOUR NOSE AND TRY TO HUM

Martina Menegon

28.9.–7.10.2018

The artist is present! Die Virtual Reality-Installation PLUG YOUR NOSE AND TRY TO HUM lädt Userinnen und User dazu ein, mit dem 3-D-gescannten Körper der Künstlerin Martina Menegon zu interagieren. Mithilfe eines Controllers, der überdies als Lichtquelle fungiert, können und sollen herumschwebende Miniaturkörper eingefangen, attackiert, gestreckt und herumgeschleudert werden. Die virtuellen Repliken, die die Szenerie immer wieder in unterschiedlichen Tonhöhen summend durchqueren, fügen sich zu einer zeitweilig unheimlichen Erzählung der künstlichen Körperlichkeit. Die Trennlinie zwischen Realität und Virtualität, zwischen Fleisch und Daten verwischt. Wo beginnt unsere Physis, wo endet sie? Trotz ihrer digitalen Natur sind die Körper Menegons deutlich wahrzunehmen, zu spüren, zu fühlen.