SPRECHSTUNDEN - ARBEIT NACH DER ARBEIT

1.–4.10.2018

„Was bedeutet der technologische Fortschritt und die Automatisierung von Arbeit für die Zukunft deiner Arbeit? Wie verändert sich deine Arbeit, wenn ein Roboter oder eine künstliche Intelligenz deine Arbeit übernehmen? Was würdest du tun, wenn du dann nicht mehr Arbeiten müsstest? Oder wie stellst du dir eine alternative Beschäftigung vor?

In einer etwa einstündigen Sprechstunde wollen wir gemeinsam mit dir erarbeiten, wie und was du als Arbeit definierst und wie sich deine jetzige Erwerbsarbeit abschaffen ließe. Für die Abschaffung deiner Arbeit und ein Leben nach der Arbeit entwickeln wir gemeinsam im Dialog spekulative Konzepte und Modelle, die dir einen neuen Blick auf eine mögliche Zukunft und einen gesellschaftlichen Wandel bieten.“

Hier für eine Sprechstunde anmelden! 

Begrenzte Plätze

Zusagen auf Facebook werden nicht berücksichtigt