buero bauer

Protest

Führung

STUDIO PROTEST: ÖFFENTLICHER RAUM FÜR (KREATIVEN) PROTEST

VIENNA DESIGN WEEK, Erwin K. Bauer

7.10.2018, 11 Uhr

Als Abschlussveranstaltung des STUDIO PROTEST lädt dieser sinnbildliche Demonst­ rationszug zu einer gemeinsamen Suche nach öffentlichem Raum für Protest ein. Wo bietet die Stadt Möglichkeiten zum kreativen Widerstand? An welchen Orten wird protestiert? Welche Formen von Protest wenden sich gegen die Kommerzialisierung und Vereinheitlichung des öffentlichen Raumes? Diese Fragen sind der Antrieb für eine gemeinsame Radtour, bei der das Thema Protest aus unterschiedlichen Blick­ winkeln von kreativen Widerständigen und Urba­nismusexpertinnen und -experten diskutiert und an verschiedenen Stationen – von Parlament über Heldenplatz bis Donaukanal – gemeinsam erforscht wird. Den Abschluss der Radtour bil­det ein performatives Stadtbesetzungspicknick. Bring your own bike! 

Bitte eigenes Fahrrad mitbringen

Tickets: 5 €
Maximal 25 Personen
Buchung online über www.viennadesignweek.at oder Zahlung direkt vor Ort möglich 

Treffpunkt: 7., Apollogasse 19