Studio Rygalik

Passionswege

Präsentation

STUDIO RYGALIK

STUDIO RYGALIK, Jarosinski & Vaugoin

28.9.–6.10.2018

Unternehmen sind wie Lebewesen, die versuchen, sich an wandelbare Umstände anzupassen. Gute Unter­nehmen behalten dabei eine unverwechselbare DNA. Ein Beispiel dafür ist die Wiener Traditionssilber­schmiede Jarosinski & Vaugoin, wo seit 1847 die Vorzüge handgearbeiteten Silbers hochgehalten werden. Das polnische Designduo Gosia und Tomek Rygalik wiederum hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Erbgut von Marken zu lesen und darauf abgestimmte Entwürfe zu erarbei­ten. Diese Herangehensweise hat sie als Studio Rygalik zu einem der erfolgreichsten Produkt- und Möbeldesign­studios im diesjährigen Gastland Polen gemacht. Aus den Generationen überdauernden Qualitäten des Silbers, der traditionsreichen DNA eines Handwerksbetriebs und einer sehr persönlichen Geschichte haben die Rygaliks gemeinsam mit Jarosinski & Vaugoin ein Passi­onswege­Projekt entwickelt und damit gleichsam ein neues Lebewesen geboren.