TALK - TEASER: DOING NOTHING WITH Al - EINE NEUROREAKTIVE ROBOTIKINSTALLATION

2.10.2018, 19 Uhr

Wie wir das Nichts-Tun verlernen und wieder erlernen

Aktualisieren des Postfachs alle fünf Minuten, Dopamin-Ausstoß beim Abhaken von Checklisten und motorisches Scrollen am Screen bis die U-Bahn kommt. 

Emanuel Gollob und Magdalena May sprechen über ihre neuroreaktiven Robotikinstallation „Doing Nothing with AI“ und das zunehmend erschwerte Nichts-Tun in einer Leistungsgesellschaft in der ständige Erreichbarkeit erwartet und konstante Beschäftigung als Statussymbol angesehen wird. In einer multidisziplinären Auseinandersetzung entwickeln sie Ideen, wie Design als Interventionswerkzeug zur Anregung von mehr Nichts-Tun dienen könnte und vereinen als StartUp im Robotic-Performance Bereich psychologische, neurologische und gesellschaftliche Perspektiven. 

Geplant als Keynote mit offener Diskussionsrunde.

"Doing Nothing with AI" ist gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien.