XAL

© XAL

Programmpartner

XAL

DWAYNE WAGGONER : LICHT UND SPRACHE IN DER ARCHITEKTUR

Mi 5.10.2016, 19 Uhr

„Light can sometimes be everything, and somehow, sometimes, just nothing at all. I think it‘s this ‚nothingingess‘, this intangibility of light, that keeps us lighting designers constantly on our toes.“ Seitdem sich Lighting Design als eigenständiges Fach etabliert hat, entwickelt sich auch eine neue Sprache, deren Zweck die Kategorisierung und Systematisierung unserer Wahrnehmung beleuchteter Umgebungen ist. In einem Talk gewährt Dwayne Waggoner Einsichten in aktuelle Praktiken, um aktuelle Entwicklungen zu veranschaulichen und ein größeres Bewusstsein für die Qualitätskriterien des Lighting Design zu ermöglichen.

share on facebook share on twitter