Carole Collet

© Carole Collet

Programmpartner

Biofaction

POSSIBLE TOMORROWS, Talk „Synthetische Biologie in Kunst und Design“:

So 2.10.2016, 11–13 Uhr

Cocktail 01.10.2016 17 Uhr
Finissage 09.10.2016 17 Uhr

Die Ausstellung POSSIBLE TOMORROWS präsentiert eine Auswahl experimenteller und technischer Anwendungen der Biotechnologie und der synthetischen Biologie im Designkontext. Beiträge ausgewählter Design- und Kunstschaffender zeigen sowohl spekulative Anwendungsgebiete und Ideen als auch bereits erprobte Umsetzungen für die Gestaltungs- und Materialkultur von heute: Zement, gebildet aus Mikroorganismen oder früchtetragende Nutzpflanzen, deren Wurzeln gleichzeitig Textilien bilden. Erschafft die synthetische Biologie das Industriedesign von morgen? Welche weiteren lebenden Anwendungen wird die Zukunft bieten? Im begleitenden Talk mit anschließender Filmvorführung „Synthetische Biologie in Kunst und Design“ erfahren Besucherinnen und Besucher mehr.

share on facebook share on twitter