Florian Puschmann

© Florian Puschmann

Special

Vöslauer

THE TOOL & THE OBJECT

Fr 30.09.–So 9.10.2016

Cocktail 01.10.2016 17 Uhr
Finissage 09.10.2016 17 Uhr

Sprudelnde Ideen förderte die Vöslauer Design Competition zutage. Unter Durchführung und Beratung des VIENNA DESIGN OFFICE rief Österreichs beliebtestes Mineralwasser im Rahmen des geladenen Wettbewerbs junge Designschaffende dazu auf, sich mit dem Transport von Vöslauer-Getränken in verschiedengroßen Flaschen auseinanderzusetzen: Clemens Auer, mathak + mahlknecht, Christian Peetz und Patrycja Domanska, Florian Puschmann sowie Zitta Schnitt. Umrissen wurden zwei Themenfelder – THE TOOL & THE OBJECT –, zu denen innovative und umsetzbare Lösungen erdacht werden sollten. Das Gewinnerprojekt und dessen Umsetzung werden im Rahmen einer Ausstellung in der Festivalzentrale präsentiert. Ebenso zu sehen: der Entstehungsprozess sowie alle weiteren Einreichungen.

Jury: Birgit Aichinger (Vöslauer, Leitung Marketing und Verkauf), Marco Dessi (Designer), Michael Hausenblas (Der Standard, Redakteur), Ricarda Nieswandt (23QM Stil, Bloggerin), Lilli Hollein (VIENNA DESIGN WEEK)

share on facebook share on twitter
Veranstaltungsort
google maps

Festivalzentrale


1050 Wien

Öffnungszeiten
Fr 30.09. 11-20 Uhr
Sa 1.10. 11-20 Uhr
So 2.10. 11-20 Uhr
Mo 3.10. 11-20 Uhr
Di 4.10. 11-20 Uhr
Mi 5.10. 11-20 Uhr
Do 6.10. 11-20 Uhr
Fr 7.10. 11-20 Uhr
Sa 8.10. 11-20 Uhr
So 9.10. 11-20 Uhr