Alexander Schuppich

© Alexander Schuppich

Programmpartner

Technisches Museum Wien

Workshop „Free Food Sharing“

So 1.10.2017, 12:30–16 Uhr

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie wollen wir unsere Städte organisieren? Und wem wird die Stadt gehören? Im Rahmen der Ausstellung DIE ZUKUNFT DER STADT zeigt das Technische Museum Wien Projekte, die die Stadt neu denken wollen. Welche neuen Wohnformen machen die Verdichtung in der Stadt nicht nur erträglich, sondern bieten sogar mehr Lebensqualität? Wie wächst die Stadt mit den unterschiedlichsten Menschen und entwickelt sich weiter? Sibylle Bader (Wanderklasse) setzt sich in einem Workshop für alle Altersgruppen mit der Gestaltung von öffentlichen Plätzen im urbanenen Raum auseinander. Das Stadtarbeit-Projekt TISCHLEIN DECK DICH und Community Cooking der Caritas Wien bieten Menschen Platz, gemeinsam zu kochen und sich auszutauschen. Die Architektin Anna Popelka (PPAG architects) spricht über neue Wohnformen und Verdichtung im urbanen Raum und führt mit Kuratorin Elisabeth Limbeck-Lilienau durch die Ausstellung.

share on facebook share on twitter