Ruth Mateus-Berr

© Ruth Mateus-Berr

Stadtarbeit

Dementia. Arts. Society. – D.A.S.

LEBENSWELTEN - Public Drawing „Zuhause und doch fremd“

So 1.10.–So 8.10.2017

Wir alle kennen sowohl Momente der Verwirrung und Desorientierung als auch der Ordnung, das des Vertraut-Seins und des Befremdens – in jedem Alter. Zeichnungen im öffentlichen Raum dokumentieren Bilder der Verwirrung und stellen das Thema der Desorientierung in verschiedenen Facetten zur Diskussion. Die Beiträge zum „Archiv der Verwirrungen“ (Mateus-Berr) werden darüber hinaus als musikalische Notation live von verschiedenen Musikerinnen und Musikern interpretiert.

Workshop von Ruth Mateus-Berr.
So 1.10., 10–12, Do 5.10., 14–16+16–18, So. 8.10., 15–17 Uhr

share on facebook share on twitter