Programmpartner

Universität für angewandte Kunst Wien

Designing Education: Projekt DAE City

Do 8.10.2009, 12 Uhr

Studierende von DAE – Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik – präsentieren in Zusammenarbeit mit MIK (Mission Ignition Kagran, www.mik22.at) die Ergebnisse einer gestalterischen
Auseinandersetzung mit Fahrradständern, Absperrungen und Abgrenzungen. Die ungenützten Marktstände des Genochmarkts in Stadlau mit den dazwischen liegenden „Gassen“ bilden hierfür eine ideale modellhafte Stadtsituation, um Konzepte für innovatives urbanes Produktdesign erlebbar zu machen und den Markt kurzzeitig in eine „DAE-City“ zu verwandeln.

share on facebook share on twitter