kollektiv fischka/fischka.com
weitere Bilder

© kollektiv fischka/fischka.com

Programmpartner

designfunktion Gesellschaft für moderne Büro- und Wohngestaltung GmbH., Robert Rüf

Sammlung „Limited Editions“, inszeniert von Robert Rüf

Mo 6.10.2008, 16 Uhr

designfunktion nimmt heuer erstmals an der VIENNA DESIGN WEEK teil und holt zu diesem Anlass ihre „Limited Editions“ Sammlung großer Design-Objekte aus den Archiven. Im Rahmen einer spannenden Inszenierung des jungen Industrial Designers Robert Rüf wird die unverkäufliche Kollektion von 2. bis 12. Oktober in den designfunktion Schauräumen der Öffentlichkeit präsentiert.

Wunderbare Geschichten, Visionen, rationale und irrationale Ideen, Versuche mit neuartigen Werkstoffen, unzählige Entwürfe und Prototypen, eng verbunden mit technischer und industrieller Entwicklung, gingen der Gestaltung der gezeigten Modelle voraus.

Die Ausstellung veranschaulicht Bedeutung und Einfluss der zwischen 1930 und 1970 entstandenen Modelle, die letztendlich der weiteren Zukunft des Designs den Weg geebnet haben und zeitlose Gültigkeit dokumentieren. Die Integrität und das Können der vertretenen Designer-Persönlichkeiten, welche maßgeblich die ästhetischen Normen des modernen Designs definierten, werden spürbar.

share on facebook share on twitter