Simon Andert, Martin Leithner, Der Windschreiber

Der Windschreiber
© Simon Andert, Martin Leithner

Programmpartner

Technische Universität Wien, Abteilung für Dreidimensionales Gestalten und Modellbau

Der Windschreiber

Fr 28.09.2012, 18 Uhr

Das Projekt von Simon Andert und Martin Leithner bewegt sich in einem Spannungsfeld von Kunst und Design um ein flüchtiges, schwer zu greifendes Medium: den Wind. Es ist sein Wesen, uns ständig zu umgeben und doch unserem wichtigsten Sinn verborgen zu bleiben. Mit dem „Windschreiber“ wird das Element Wind zum Hauptdarsteller und federführenden, selbstständigen Akteur. Es entstehen Aufzeichnungen, die sich als abstrakte Zeichnungen an unterschiedlichen Orten manifestieren. Betreut wird das Projekt von Prof. Christian Kern und Mag.art Fridolin Welte an der Abteilung für dreidimensionales Gestalten und Modellbau.
Weitere Stationen:
So, 30.09. Technisches Museum Wien 11:00 - 16:00
Mo, 01.10 Karlsplatz, Kunsthalle 15:00 - 20:00
Di, 02.10. Mak, Mak - Night 16:00 - 22:00
Mi, 03.10. stilwerk 14:00 - 19:00
Do, 04.10. Karlsplatz, Wien Museum 10:00 - 18:00
Fr, 05.10. Am Cobenzl 14:00 - 19:00
Sa, 06.10. Das Gschwandner, Finissage 18:00 - 22:00

share on facebook share on twitter