Lorenzi, Daniel Posta bei Lorenzi
weitere Bilder

Daniel Posta bei Lorenzi
© Lorenzi

Passionswege

Daniel Posta, LORENZI feinste Stahlwaren & Schleiferei - seit 1835, Verein Neigungsgruppe Design

Daniel Posta (CZ) bei Lorenzi - Stahlwaren und Schleiferei seit 1835

Fr 1.10.–Sa 9.10.2010

Cocktail 03.10.2010 17 Uhr

In diesem Jahr feiert der traditionelle Stahlwarenhändler und Schleifer Lorenzi sein 175-Jahres-Jubiläum in Wien. Als der Tschechische Designer Daniel Posta mit Juniorchef Andreas Lorenzi über sein Passionswege-Projekt zu sprechen begann, wurde bald klar, dass aus dieser Zusammenarbeit kein neues Messer hervorgehen würde. Spannender schien Posta die bemerkenswerte Geschichte hinter dem Familienunternehmen. Über 30 Stahlwaren-Geschäfte weltweit werden bis heute von Lorenzis betrieben, alle teilen die gleichen Vorfahren und die handwerkliche Tradition. Jeden August wird ein großes Familienfest im Dorf Mortaso in Norditalien abgehalten, wo Daniel Posta gemeinsam mit Andreas Lorenzi hinfahren wird. Das Ergebnis dieser Odyssee durch eine Familien- und Handwerkstradition wird im Oktober präsentiert.
www.lorenzi.co.at


Bei den Passionswegen, einem Herzstück der VIENNA DESIGN WEEK, werden DesignerInnen mit Wiener Geschäften und Manufakturen zusammengebracht: Sie experimentieren vor Ort, benützen Werkstätten und intervenieren in den Geschäftslokalen.

Die Installationen sind allesamt von 1.10. bis 10.10. während der jeweiligen Öffnungszeiten in den Geschäftslokalen zu sehen. An den PASSIONSWEGE-Abenden gibt es einen Cocktail in Anwesenheit der DesignerInnen.

Die VIENNA DESIGN WEEK Passionswege werden unterstützt von der Wirtschaftskammer Wien.

share on facebook share on twitter

Unterstützt von:

:

Veranstaltungsort
google maps

Daniel Posta, LORENZI feinste Stahlwaren & Schleiferei - seit 1835, Verein Neigungsgruppe Design


1070 Wien

Öffnungszeiten
Fr 1.10. 09-18 Uhr
Sa 2.10. 10-18 Uhr
So 3.10. 17-21 Uhr
Mo 4.10. 09-18 Uhr
Di 5.10. 09-18 Uhr
Mi 6.10. 09-18 Uhr
Do 7.10. 09-18 Uhr
Fr 8.10. 09-18 Uhr
Sa 9.10. 10-18 Uhr