Hertha Hurnaus

© Hertha Hurnaus

Programmpartner

Wiener Stadthalle

Bühne für Kunst und Design

Di 29.09.–Mi 30.09.2015

Der internationale Wettbewerb zum Bau der Wiener Stadthalle
in den 1950-Jahren wurde von Roland Rainer und dem Finnen Alvar Aalto ex aequo gewonnen. Den endgültigen Zuschlag erhielt der österreichische Architekt, der neben den Veranstaltungshallen auch große Teile der Inneneinrichtung entwarf. Anlässlich des Eurovision Song Contest 2015 gestaltete Christa Stürzlinger die Premium Bereiche der Stadthalle neu. An zwei Tagen werden sie von der Architektin und den Designexpertinnen und -experten von Lichterloh erstmals öffentlich präsentiert. Rainers Garderoben, seine legendären Stapelsessel sowie die Tapisserie von Herbert Boeckl wurden nun auch mit einem neuen Lichtkonzept in Szene gesetzt.

Anmeldung unter
www.stadthalle.com

share on facebook share on twitter