© Christine Wurnig / Kollektiv Fischka / Vandasye 2017

© Christine Wurnig / Kollektiv Fischka / Vandasye 2017

Spezial


Speziell ist, was den Designbegriff neu denkt. In diesem Fall sind das Personen, Werke und Ansätze. Speziell soll auch sein, was das Team der VIENNA DESIGN WEEK – ganzjährig VIENNA DESIGN OFFICE genannt – als Kommunikator, Botschafter, Veranstalter, Förderer, Vermittler und Berater für die länderübergreifende Wahrnehmung österreichischen Designs bewirken möchte. Das Format Spezial stellt einen Querschnitt dieser Aktivitäten in teils selbstinitiierten Schwerpunktprogrammen zur Schau: Während Vandasye das Verständnis von Gebrauchsdesign anhand einer Auswahl zeitgenössischer österreichischer Produktgestaltungen beleuchtete, lud der oscarnominierte Filmemacher Virgil Widrich zu einer sinnlichen Lichtinstallation in den Tresorraum der Festivalzentrale Süd, in der auch Siegrun Appelt vertreten war. Bei einem Studio Visit besprach das RRRIOT Festival außerdem die Arbeits- und Lebensrealitäten von Künstlerinnen und Designerinnen.


Hier kommen Sie zu den 'Spezial' Projekten 2017