© Marcell Nimfuehr / Kollektiv Fischka

© Marcell Nimfuehr / Kollektiv Fischka

Magazin


Zehn Jahre, zehn Tage, zehn Doppelseiten: Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der VIENNA DESIGN WEEK wurden österreichische Designschaffende eingeladen, Eindrücke je eines Festivaltages zu sammeln und diese am darauffolgenden Tag im Open Office der Festivalzentrale in ein Ad­-hoc-­Magazin zu übersetzen. Als frei zugänglicher Arbeitsraum legte das temporäre Büro dabei Gestaltungs­prozesse offen, schaffte Berührungspunkte und beheimatete allabendliche Meet and Greets. In zehn Tagen entstand ein facetten­reiches Kompendium in limitierter Auflage – ein Magazin als grafisches Geburtstagsbillet sozusagen.

Mitwirkende DesignerInnen: Marc Damm und Astrid Feldner (Bleed), Vinz Schwarzbauer, Christian Hoffelner (CH Studio), Jutta Wacht und René Poell (Say Say Say, Inc.), Stephan Göschl und Jasmin Roth (Cin Cin), Lukas Muellner (Afloat), Roland Hörmann (phospho), Daniel Triendl, Maria Prieto Barea, Constantin Demner (studioelastik.com)