© Petra Rautenstrauch / Kollektiv Fischka

© Petra Rautenstrauch / Kollektiv Fischka

Symposium


Das Feld des Kommunikationsdesigns erweitert sich permanent. Immer neue Medien, Tools und Methoden fordern sowohl DesignerInnen als auch RezipientInnen. Die ständig wachsenden Möglichkeiten eröffnen völlig neue Formen der Interaktion und Kommunikation. Damit werden GestalterInnen immer mehr zu Lotsen für und Entdeckern von Kommunikationslösungen. Sie vernetzen sich mit anderen Disziplinen, eröffnen neue Felder und entwickeln ihre etablierten Gebiete konsequent weiter. Im dreiteiligen Symposium werden Theorie und Praxis aus höchst unterschiedlichen Bereichen in abwechslungsreichen Formaten präsentiert und diskutiert. Dass die selektierten Gestaltungsfelder auf den ersten Blick klassisch wirken, war der Anlass, ihre jüngste Weiterentwicklung genauer zu untersuchen.


hier kommen Sie zu den 'Symposium' Beiträgen 2016