Open Call: Realities

Improper Walls Gallery, Open Call: Realities

In Zusammenarbeit mit der Artivive App, Oxymoron und Improper Walls Gallery veranstalten die EXIST Design Days der Burggasse 98 eine OPEN CALL basierte Gruppenausstellung - REALITIES.

REALITIES ist ein Projekt für Kunst im Bereich Augmented Reality (AR). Die Ausstellung wird von der App Artivive  betrieben, einem Werkzeug für Künstler, um Kunst in AR zu schaffen, mit dem einfachen Ziel, Menschen dazu zu ermutigen, Kunst auf eine neue und interaktive Art zu erleben.

Die Ausstellung läuft vom 01.10. - 06.10.2018

REALITIES
Wie kollidieren AR, VR und MR mit unserer RR (Real Reality)? Die Gruppenausstellung REALITIES fordert Künstler auf, unsere Wahrnehmung der Realität zu reflektieren; wie verändern sich Attribute wie Gefühle und Wissen, die von "dieser" Realität zu "einer anderen" gebracht werden - verwandelt sie sich, bleiben sie gleich - welche Veränderung findet statt? Was passiert, wenn wir Realitäten verschmelzen und sich überschneiden?

Dieser Open Call lädt Künstler ein, sich mit den Themen Liebe, Humanismus, digitale Welt, Videospiele, Plätzen, Ländern und Wien zu beschäftigen.

Weitere Informationen zum Einreichungsprozess und den technischen Anforderungen finden Sie auf der Homepage der Improper Walls Gallery.