© Leonid Rath, Vindobona bei der Galerie Åmells, Stockholm

© Leonid Rath, Vindobona bei der Galerie Åmells, Stockholm

Skandinavisches Design und österreichische Eleganz


2011-02-11

Ebenso wenig überraschend waren Claesson Koivisto Rune allgegenwärtig auf der Messe, nicht nur weil man sie ständig traf, sondern auch weil man ständig auf viele neue Produkte stieß, wie für Offecct oder Swedese. Mark Braun war mit einer Porzellanlampe vertreten, die nach einigen Jahren ihrer Existenz endlich in Produktion bei Northern Lighting ging, wieder mal ein Hinweis an alle jungen Designer/innen, dass man Geduld haben muss.
In der Stadt war Claesson Koivisto Rune nicht weniger präsent, zu unserer großen Freude auch mit der Serie "Vindobona", produziert von Lobmeyr und der Wiener Silber Manufactur. Kein Wunder, dass sowohl Leonid Rath von Lobmeyr wie Reinhard Söbbing von der Wiener Silber Manufactur mit strahlenden Gesichtern anzutreffen waren. Leonid gleich zweimal, da Mark Braun außerdem zu einer wirklich ganz speziellen Ausstellung eingeladen war: 20 Designers at Biologiska, übersetzt heißt das 20 Designer/innen in dem unvergleichlichen Biologischen Museum von Stockholm, ein Holzhaus einer norwegischen Stabkirche nachempfunden, eingerichtet mit herrlichen Dioramen, eröffnet im späten 19. Jahrhundert. Das in Kombination mit der Beleuchtung, einer doppelten Wendeltreppe aus Holz und Designobjekten inmitten der ausgestopften Tiere ergab eine nahezu surreale Inszenierung.

PHOTOS

Passionswege 1: Lobmeyr