Dunbar‘s Number

Ziel und Antrieb unseres Vereins Dunbar’s Number ist es, die interdisziplinäre Kommunikation zu stärken, Wechselbeziehungen zwischen den geistes- und naturwissenschaftlichen Fachgebieten aufzuzeigen, zu fördern und mit ihren Alter Egos zuzusammenzuführen. Dunbar's Number wurde 2011 als Verein gegründet. Das Kollektiv besteht aus den Designstudios Sonja Bäumel, mischer’traxler, Martin Robitsch, Konstantin Schmölzer und der Kuratorin Judith Radlegger. Der ersten Ausstellung „Mutationen“ bei der VIENNA DESIGN WEEK 2012 kam die Aufgabe zu, exemplarisch den Verein Dunbar's Number und dessen Ziel der Förderung von interdisziplinärer und interkultureller Kommunikation im Design zu präsentieren.

Dunbar‘s Number

www.dunbars.tumblr.com/
Wien

share on facebook share on twitter