ECAL, ECAL

ECAL
© ECAL

ECAL - École cantonale d'art de Lausanne

Die ECAL, geleitet von Alexis Georgacopoulos, genießt internationales Ansehen und rangiert regelmäßig unter den „top ten“ Universitäten für Kunst und Design. Die Hochschule bietet zurzeit verschiedene Programme (ein Basis-Jahr, 6 Bachelor-, 4 Master-Programme und ein MAS-Programm) in den folgenden Feldern: Bildende Kunst, Film, Grafikdesign, Industriedesign, Fotografie, Medien & Interaction Design.

ECAL - École cantonale d'art de Lausanne

www.ecal.ch
Avenue du Temple 5
1020 Lausanne

share on facebook share on twitter