Adolf Bereuter

© Adolf Bereuter

Werkraum Bregenzerwald

Das zeitgenössische Handwerk des Bregenzerwaldes hat gemeinsam mit der neuen Architektur Vorarlbergs weltweit auf sich aufmerksam gemacht. Mit dem Werkraum Bregenzerwald haben sich die innovativen Handwerkerinnen und Handwerker 1999 eine offizielle Plattform geschaffen und 2013 ein eigenes Werkraumhaus eröffnet. Einerseits dient das mehrfach ausgezeichnete Gebäude des Architekten Peter Zumthor als Versammlungsort und andererseits als große Vitrine – als Schaufenster für die Handwerkskultur im Bregenzerwald. Hier stehen Ausstellungen, Vorträge und Workshops genauso auf dem Programm wie Entwicklungsarbeit, Nachwuchspflege und Wettbewerbe (beispielweise Handwerk+Form). Seit 2016 gibt es die Werkraumschule als neues Bildungsmodell. Der pionierhafte Geist wurde durch die Aufnahme in das internationale UNESCO-Register guter Praxisbeispiele der Erhaltung des immateriellen Kulturerbes ausgezeichnet.

Werkraum Bregenzerwald

www.werkraum.at
Hof 800
6866 Andelsbuch

share on facebook share on twitter