Simon Oberhofer

© Simon Oberhofer

Guerilla Architects

Guerilla Architects, ein Kollektiv aus internationalen Architektinnen und Architekten, bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Stadtplanung, Architektur, Kunstproduktion, Kulturgeschichte und Theater. In ihren Projekten setzen sich die Guerilla Architects vorrangig mit vergessenen und ungenutzten Ressourcen von Städten auseinander. Der Name des Kollektivs spiegelt die Auseinandersetzung mit der Profession sowie mit den gesellschaftlichen Grenzen und Einschränkungen wider. Dabei steht die unkonventionelle und subversive Transformation öffentlicher Räume im Vordergrund.

Guerilla Architects

www.guerillaarchitects.de

share on facebook share on twitter