SITZFLÄCHE.jpg

© SITZFLÄCHE.jpg

SITZFLÄCHE

Unweit der Reindorfgasse schuf die Künstlerin Sabine Heine 2009 einen permanenten Raum für Kunst und Begegnung: Die SITZFLÄCHE gilt seither als Institution im Grätzel, ist Schauraum für Designstühle und Plattform für soziale Interaktion zugleich – und lässt Sitzflächen bis in den öffentlichen Raum hinein zu Orten der Begegnung werden. Aus der Beobachtung heraus, dass Sitzgelegenheiten – und somit auch Orte der Kommunikation – im öffentlichen Raum oft Mangelware sind, konzipierte Heine 2015 gemeinsam mit dem Künstler Ralf Henne die Gelbe Bank. Mit einer Reihe von Konzerten, Tanzveranstaltungen und Zaubershows wurde diese in den Sommermonaten 2016 zum Treffpunkt für Seniorinnen und Kinder, deren Bedüfnisse im öffentlichen Raum oft zu kurz kommen.

SITZFLÄCHE

www.sitzflaeche.at
Schwendergasse 19
1150 Wien

share on facebook share on twitter