amm

amm – architektInnen machen möbel

Seit 2012 ist die Lehrveranstaltung Möbel Design Herstellung des Instituts für Raumgestaltung ein essentieller Bestandteil der Architekturausbildung an der Technischen Universität Graz. Unter der Anleitung eines erfahrenen interdisziplinären Teams entwickeln die Studierenden in der institutseigenen Holzwerkstatt 1:1 Prototypen, die den facettenreichen Zugang zur jeweiligen Themenstellung widerspiegeln. In der Lehrveranstaltung wird das Wissen über Entwurfsprozesse, Materialien und deren Verhalten vertieft und um den Einsatz im Möbelbau erweitert. Eine grundlegende Einführung in die Praxis und die handwerklichen Techniken des Tischlergewerbes komplettiert das notwendige Werkzeug zur Bewältigung der Aufgabenstellung. Seit 2014 werden die diversen raffinierten, auch bereits ausgezeichneten, Möbel national und international unter dem Label amm – architektInnen machen möbel ausgestellt. Die kunstfertige Ausführung aus heimischen Edelhölzern geht Hand in Hand mit Qualität und Nachhaltigkeit sowie mit Langlebigkeit. Die Prototypen sowie die Serienmöbel sind das Ergebnis von Hinterfragen von Funktionen, Notwendigkeiten und Erfordernissen zeitgenössischer Lebensformen. Judith Augustinovic & Rainer Eberl / Projektleitung

amm – architektInnen machen möbel
Rechbauerstraße 12

8010 Graz
amm.studio