Giese Fritjof - IMG_3995_mod_02.jpg
Fritjof Giese, 2013, Giese Fritjof - IMG_3995_mod_02.jpg

Fritjof Giese

Fritjof Giese (D) studierte Industrie Design an der Universität für angewandte Kunst in Wien. 2008 gründete er sein eigenes Designstudio für den Bereich Produktdesign und Werbefilmgestaltung. Als Art Director und Designer gestaltet er gemeinsam mit seinem Team diverse Werbefilm- und TV-Produktionen sowie Möbel und Produkte für den österreichischen und internationalen Markt. Zu seinen Kunden zählen u.a. Gucci, ORF, Puls 4, Lifeball, Ford, ...
2007 übernahm er die Leitung des Art Department der ORF-Donnerstagnacht-Serie „Willkommen Österreich“ (mit Stermann & Grissemann). 2009 ist Fritjof Giese Mitbegründer des Kreativ-Kollektivs (Architekten und Designern) "MadameMohr", welches sich mit Ethik und Ästhetik in allen Maßstäben beschäftigt.
Seine eigenen Projekte und Konzepte konzentrieren sich insbesondere auf ökologische Systeme und Nachhaltigkeit, wie sein derzeitiger innovativer Designansatz „Cargosail“ (www.cargosail.com).
Cargosail setzt sich kritisch mit der Schwerlastschifffahrt und deren Energiebilanz auseinander und hinterfragt damit nicht nur gesellschaftliche Standards.