Institut français d’Autriche

Institut français d’Autriche

Ziel des im Jahr 1926 in Wien gegründeten Institut français ist es, die kulturellen, sprachlichen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Frankreich und Österreich aufrechtzuerhalten und zum besseren Bekanntwerden Frankreichs im Ausland beizutragen.
Zu seinen Hauptaufgaben zählen dabei der Unterricht von Französisch als Fremdsprache sowie die Förderung der wissen-
schaftlich-universitären Kooperationen und des internationalen Kulturaustausches. Das Institut français d’Autriche unterstützt die Mobilität von Kunstschaffenden und fördert kulturelle Industrien, insbesondere die Sparten Kino, Design und Buchwesen.

Institut français d’Autriche
Währingerstraße 90
1090
Wien
institut-francais.at