Michal Strach

Michal Strach

2015 graduierte Michal Strach mit seiner Inner Space-Szenerie an der UMPRUM in Prag. Im Inner Space spiegeln sich sein surrealer Zugang zur Welt und die künstlerische Arbeitsweise des Designschaffenden wider. Mit der Anordnung von Objekten und Gebrauchsgegenständen entstand eine konzeptionelle Installation, die nach neuen Ästhetiken der Modellierung sucht. Im Allgemeinen oszillieren Strachs Entwürfe zwischen Kunst und Design, zwischen Artefakt und Spielzeug. Er nähert sich dem Entwurfsprozess teils spontan, teils rational an: „Mein Ziel ist es, einfach verständliche, aber poetische Objekte zu entwerfen, die zu Produkten werden können – ohne sich verändern zu müssen und ohne ihre künstlerische Herkunft zu verlieren.“

Michal Strach



michalstrach.com