FH Oberösterreich

Playful Interactive Environments

Die Forschungsgruppe Playful Interactive Environments (PIE) wurde vom Department für Digitale Medien der FH Oberösterreich gegründet (Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien in Hagenberg). Die Gruppe untersucht neue spielerische Formen der Interaktion und die Anwendung von Mechanismen, um bestimmte Verhaltensmuster auszulösen. In Kooperationen mit Forschungspartnerinnen und -partnern untersucht PIE zusätzlich die Wahrnehmung von computergenerierten Charakteren sowie die Gestaltung, Implementierung und Evaluierung von interaktiven Umgebungen. Beispiele für Forschungsgegenstände sind Public Displays, Co-Located Games, Serious Games und Novel Interaction Techniques.

Playful Interactive Environments
Softwarepark 11

4232 Hagenburg
pie.fh-hagenberg.at