PMQ

PMQ

Mit über drei Millionen Besucherinnen und Besuchern seit ihrer Revitalisierung 2014 haben sich die Gebäude des ehemaligen Police Married Quarters als feste Größe in der Kunst- und Designszene Hongkongs etabliert. Ehemalige Wohnungen verheirateter Polizeioffiziere wurden zu Studios, Büros und
Shops umgestaltet und bieten lokalen und internationalen Designschaffenden eine einzigartige Plattform für die
Vermarktung ihrer Produkte und zum Austausch untereinander. Unterschiedlichste Events, Kreativmärkte und wechselnde Ausstellungen bedienen hier die wachsende Nachfrage nach qualitativ hochwertiger und innovativer Kunst.