Slowakisches Institut in Wien - Slowakisches Institut - logo.jpg
Logo des Slowakischen Instituts , Slowakisches Institut in Wien - Slowakisches Institut - logo.jpg

Slowakisches Institut in Wien

Das Slowakische Institut in Wien will lebendige Kulturräume schaffen, in denen der österreichischen Öffentlichkeit durch verschiedene Events die slowakische Kunst, Kultur und Geschichte näher gebracht werden. Es wurde 1995 gegründet, um ein leistungsfähiges Netzwerk für die slowakische Kultur in Österreich und vor allem in Wien zu schaffen. Durch bessere Präsenz der slowakischen Kultur soll ein beidseitiger kultureller Austausch zwischen der Republik Österreich und der Slowakischen Republik gefördert werden, welcher sich durch die geographische Nähe der beiden Hauptstädte anbietet. Das Slowakische Institut bietet regelmäßig Konzerte, Kunstausstellungen, Tourismuspräsentationen, Lesungen, Diskussionen und Filmvorstellungen an.

Slowakisches Institut in Wien
Wipplingerstraße 24-26

1010 Wien
mzv.sk