Portal "Zur Schwäbischen Jungfrau"
2009, Theodor Vanicek, Portal "Zur Schwäbischen Jungfrau"

Zur Schwäbischen Jungfrau

Seit 1720 ist die "Zur Schwäbischen Jungfrau" ein Begriff für erlesene Tisch-, Bett- und Frotteewäsche. Die Philosophie des Hauses begründet sich auf hochwertiger Qualität, feinster Verarbeitung sowie bestem Service. Dem Verkaufsgeschäft im Herzen Wiens ist ein eigenes Atelier angegliedert, um individuelle Wünsche, Maßanfertigungen sowie Stickereien und Monogramme verwirklichen zu können.

Zur Schwäbischen Jungfrau
Graben 26

1010 Wien
schwaebsiche-jungfrau.at