Kim & Heep bei Backhausen
KIM & HEEP, Kim & Heep bei Backhausen

Passionswege

Ausstellung

KIM & HEEP (KR/DE) bei Backhausen

Backhausen, KIM+HEEP, Verein Neigungsgruppe Design

1.–9.10.2010

Die Firma Backhausen, gegründet 1849 und ehemaliger k. u .k. Hoflieferant, meistert bis heute die Brücke zwischen Tradition und zeitgenössischer Gestaltung. Dem Designduo KIM & HEEP hatte es bei ihrem ersten Besuch bei Backhausen vor allem die Waldviertler Produktionsstätte angetan: Tausende Fäden werden gewickelt, farblich arrangiert, einzeln angesteuert und verwoben – alles ist in Bewegung, vibriert, zittert, tanzt. Die Poesie dieses Transformationsprozesses, bei dem aus Fäden Stoff wird, bleibt uns meist verborgen und wird von KIM & HEEP in ihrer für den Schauraum entwickelten Installation GENESIS spürbar. Inspiration für das Projekt fanden KIM & HEEP auch im neuen Recyclingservice Returnity® von Backhausen, das gebrauchte Stoffe der Wiederverwertung zuführt – der Tanz beginnt von neuem.
www.kimheep.com
www.backhausen.com

Bei den Passionswegen, einem Herzstück der VIENNA DESIGN WEEK, werden DesignerInnen mit Wiener Geschäften und Manufakturen zusammengebracht: Sie experimentieren vor Ort, benützen Werkstätten und intervenieren in den Geschäftslokalen.

Die Installationen sind allesamt von 1.10. bis 10.10. während der jeweiligen Öffnungszeiten in den Geschäftslokalen zu sehen. An den PASSIONSWEGE-Abenden gibt es einen Cocktail in Anwesenheit der DesignerInnen.

Die VIENNA DESIGN WEEK Passionswege werden unterstützt von der Wirtschaftskammer Wien.