Mark Braun (DE) bei J. & L. Lobmeyr
Lobmeyr, Mark Braun (DE) bei J. & L. Lobmeyr

Passionswege

Ausstellung

Mark Braun (DE) bei J. & L. LOBMEYR

Mark Braun, J. & L. Lobmeyr, Verein Neigungsgruppe Design

1.–9.10.2010

Das Unternehmen J. & L. LOBMEYR ist seit nahezu 200 Jahren mit dem Material Glas befasst. Ausgehend von der Lobmeyr’schen Tradition, Glasgefäße mit Gravur zu personalisieren bzw. durch bedeutungsvolle
Zeichen oder Bilder zu dekorieren, realisiert der deutsche Designer Mark Braun eine Serie mit Fokus auf Wasser einerseits und Glas andererseits, zwei zumindest visuell verwandte Stoffe. Eigens für das Projekt entworfene, archetypische Wasserkaraffen werden mittels Kupferradgravur mit den Umrissen österreichischer Seen, Flüsse und Gletscher versehen – für Mark Braun in Summe Symbole des essenziellen Reichtums im Alltag. Die Installation „Reichtum“, so auch der Titel der Präsentation, inszeniert die Karaffen mit dem Originalwasser der dargestellten Quellen befüllt!
www.markbraun.org
www.lobmeyr.at

Bei den Passionswegen, einem Herzstück der VIENNA DESIGN WEEK, werden DesignerInnen mit Wiener Geschäften und Manufakturen zusammengebracht: Sie experimentieren vor Ort, benützen Werkstätten und intervenieren in den Geschäftslokalen.

Die Installationen sind allesamt von 1.10. bis 10.10. während der jeweiligen Öffnungszeiten in den Geschäftslokalen zu sehen. An den PASSIONSWEGE-Abenden gibt es einen Cocktail in Anwesenheit der DesignerInnen.

Die VIENNA DESIGN WEEK Passionswege werden unterstützt von der Wirtschaftskammer Wien.