COCODICE developmental dice
2011, Tamás Cosovan, Albert Gacsádi, COCODICE developmental dice

Programmpartner

Ausstellung

Continuous Present

Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien

28.9.–6.10.2012

Die Werke zeitgenössischen ungarischen Designs sind nicht nur als individuelle Verdienste anzusehen, sondern verkörpern auch eine Kontinuität geistiger Leistung und kreativen Potenzials. Alle Objekte in der Schau „Continuous Present“ stehen in einem referenziellen Bezug zur Vergangenheit und im Dialog mit früheren Werken des ungarischen Designs und der visuellen Kultur. Vergangenheit und Gegenwart bilden aufgrund des Reichtums an Verweisen eine untrennbare Einheit. Die Schau debütierte in der Programmreihe World Design Capital Helsinki 2012 und ist eine Veranstaltung des Collegium Hungaricums Wien und des Ungarischen Design-Rats, kuratiert von Rita Mária Halasi.