- © 2012, IDRV.jpg
- © 2012, IDRV.jpg

Programmpartner

Ausstellung

Werkzeuge für die Design-Revolution

designaustria, Institute of Design Research Vienna

28.9.–7.10.2012

Sonntag, 7. Oktober 2012, ab 11:00 Uhr: „Restlessen“

Komm! Und bring deine Reste aus dem Kühlschrank mit - wir kochen gemeinsam im Küchenprojekt „Mobile Gastfreundschaft“ von chmara.rosinke.

Das „Restlessen“ ist Teil der Kampagne NO WASTE, die DANKLHAMPEL für die Ausstellung „Werkzeuge für die Design-Revolution“ entwickelt hat. Das kollektive Kochen mit Restln aus dem Kühlschrank in einer Gruppe von Freunden ist eine der zahlreichen Möglichkeiten, den übermäßigen Abfällen entgegenzusteuern.

Anmeldung bis 6. Oktober 2012 erbeten unter office@idrv.org

Die Ausstellung zeigt frei zugängliche Werkzeuge für die Design-Revolution, die zu Sustainable-Design-Lösungen führen, um soziale, ökologische und ethische Nachhaltigkeit herzustellen. Welche Wertedebatte steht hinter dem Begriff Nachhaltigkeit? Welche Designstrategien sind entwickelt worden und wie sind diese anwendbar? Wie spielen gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zusammen, um einen Wandel in Produktion und Konsumation zu erreichen? Die Ausstellung lädt zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit ein und fordert auf, die eigene Konsumkultur zu hinterfragen.