Alexandre Echasseriau

Passionswege

Präsentation

Alexandre Echasseriau (FR) mit Wiener Silber Manufactur

Wiener Silber Manufactur, Alexandre Echasseriau (FR)

25.9.–3.10.2015

Vom höfischen Prunk bis zum Aufbruch der Formen in der Moderne – das Repertoire der Wiener Silber Manufactur umfasst Stile aus knapp 200 Jahren. Die Silberwaren des Traditionsunternehmens zeichnen sich durch einen besonders hohen Feingehalt aus, der den Objekten einen nachhaltigen Glanz verleiht. Der junge französische Designer und Absolvent der Pariser Kunsthochschule ENSCI – Les Ateliers Alexandre Echasseriau zeigte sich bei seinem Besuch der Werkstätten vor allem von den Fertigkeiten der Silberschmiede beeindruckt. Echasseriau, der selbst eine handwerkliche Ausbildung abschloss, lässt sich in seinem Passionswege-Projekt durch die schroffen und erhabenen Formen von Bergen und Gletschern inspirieren – und legt sie auf Eis.