Lukas Roth

Programmpartner

Präsentation

INVENTUR: Adolf Krischanitz

MAM Mario Mauroner Contemporary Art

1.10.2016, 11–16 Uhr

Nach insgesamt 30 Jahren unterzieht Architekt Adolf Krischanitz seine Interieurs erstmals einer umfassenden Inventur, zeigt Originale, Zeichnungen, Pläne und Fotos. Seine Objekte – von Sessel und Liege bis Tisch und Leuchte – sind immer einer konkreten Bauaufgabe zugeordnet, also Teil einer räumlichen Organisation und Gestion. Durch Modelle zu zwei seiner Pavillons wird das Thema überdies um den Begriff des Stadtmöbels erweitert. Im Zuge der Ausstellung wird das erste Verzeichnis zum umfassenden Möbelwerk von Adolf Krischanitz präsentiert. Kuratiert von Edelbert Köb.

Buchpräsentation: Sa 1.10.2016, 12 Uhr