Passionswege

Präsentation

MARTINO GAMPER (IT/UK) mit J. & L. Lobmeyr

Martino Gamper, J. & L. Lobmeyr

30.9.–8.10.2016

Genau zehn Jahre nach seinem ersten Passionswege-Projekt kehrte der aus
Südtirol stammende und in London lebende Designer Martino Gamper nach Wien zurück, um zur Feier des Jubiläums mit jenen Techniken zu experimentieren, die J. & L. Lobmeyr im Laufe seiner Unternehmensgeschichte
kultiviert und zur Perfektion gebracht hat. Als quasi-Showreel dieser zeugten die so entstandenen Trinkgläser von einer Vielzahl von Verarbeitungsmethoden.
In Gampers glanzvoller Neubetrachtung treffen geschliffene Flächen auf fein
gravierte Linien und dreidimensionale Dekore, transparente und opake Emaillierungen auf 24-karätigen Gold- und irisierend schimmernden Metallfilm. Das Ergebnis: eine moderne Trinkglasserie, die im Eingangsbereich des altehrwürdigen Geschäftslokals bewertet werden durfte.
The choice was yours.