Nadine Cordial

Passionswege

Präsentation

MARTINO GAMPER (IT/UK) mit J. & L. Lobmeyr

Martino Gamper, J. & L. Lobmeyr

30.9.–8.10.2016

Etwa 200 Jahre ist es her, seit Josef Lobmeyr sein erstes Geschäft eröffnete. Genau zehn Jahre ist es hingegen her, seit der ehemalige Hoflieferant für Glasveredelung, Luster­ und Trinkglaserzeugung im Rahmen der ersten Passionswege ein Projekt mit dem aus Süd­ tirol stammenden und in London lebenden Designer Martino Gamper realisieren konnte. 2016 kehrt Gamper nach Wien zurück, um zur Feier des Jubiläums mit den dekorativen Oberflächen und ausgefeilten Techniken zu arbeiten, die J. & L. Lobmeyr im Laufe seiner Unternehmensgeschichte kultiviert und zur Perfektion gebracht hat: vom Schneiden, Gravieren, Radieren und Sandstrahlen bis hin zu unterschiedlichen Formen der Handbema­ lung. In seiner glanzvollen Neubetrachtung experimentiert Martino Gamper mit diesen Techniken, vermischt sie und schafft ein hochdekoratives modernes Trinkglas.