Peter M. Mayr

Jubiläumsprogramm #tenyears

Ausstellung

MAXIM VELČOVSKÝ: CITY SHADES

WienTourismus

30.9.–9.10.2016

Die ersten CITY SHADES des tschechischen Künstlers Maxim Velčovský entstanden im Rahmen der Passionswege 2008, eine adaptierte Variante wurde von WienTourismus in Auftrag gegeben und angekauft. Innerhalb einer Kooperation mit dem Wiener Traditionsunternehmen J. & L. Lobmeyr orientierte sich Velčovský damals an den Prinzipien der Laterna magica und jenen des Schattentheaters. Seither sind die CITY SHADES als Beispiel herausragenden österreichischen Designs weit gereist – etwa nach Berlin, Tokio oder Brno. Anlässlich des heurigen VIENNA DESIGN WEEK-Gastlandes Tschechien ermöglicht WienTourismus die neuerliche Präsentation der Installation. Zusammengesetzt aus Teilen von Lustern und Trinkgläsern aus der J. & L. Lobmeyr-Werkstatt, zeigen sie die Silhouetten dreier Städte, in denen den beeindruckenden Werken der Wiener Glasmanufaktur begegnet werden kann – von den prunkvollen Lustern in der New Yorker Metropolitan Opera über den Moskauer Kreml bis hin zu zahllosen Orten in Wien.