Villa Tugendhat
David Židlický, Villa Tugendhat

Vermittlung

Führung

VIENNA DESIGN WEEK SAFARI

VIENNA DESIGN OFFICE, Villa Tugendhat

30.9.2016, 12–20.30 Uhr

Architektonische Akribie und konzeptuelle Stringenz – das war es, was in den speziell für die VIENNA DESIGN WEEK veranlassten Touren durch die 1929/ 1930 erbaute Villa Tugendhat von Ludwig Mies van der Rohe zum Vorschein
trat. Denn wortspielerisch liegt die Tugend hier im Detail – vom Lichtschalter zur
Türklinke, von der Glas- zur Marmorfront, vom Freischwinger zum ikonischen
Barcelona Chair. Genau das war es auch, was nachhaltig beindruckte, was beim von Wien nach Brno gereisten Publikum Spuren hinterließ.
Nach umfassenden Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten greift der ur-sprüngliche Glanz dieses Monuments moderner Architektur wieder an allen Ecken und Enden, in jedem noch so kleinen Detail um sich. Ein veritables
Schmuckstück und Festivalhighlight, das würdig und charmant wie eh und je von Publikumsliebling und Architekturkurator Oliver Elser begleitet wurde. Eine
lustige Bustour für Fachgäste und Publikum zugleich!