Fedrigoni

Programmpartner

Ausstellung

DAS ORNAMENT IM DIGITALEN ZEITALTER

Fedrigoni, TU Graz, Institut für Raumgestaltung

4.–5.10.2017

Per definitionem ist ein Ornament ein sich meist wiederholendes, oft abstraktes oder abstrahiertes Muster. Ornamente finden sich auf Stoffen, Bauwerken, Tapeten oder – wie in diesem Falle – in Form von mattschwarzen Fedrigoni-Feinstpapieren auf Ausstellungswänden. In einer Lehrveranstaltung an der TU Graz standen unterschiedliche Variationen und verschiedene Darstellungsmöglichkeiten von Ornamenten im Fokus. Studierende entwickelten individuelle Schneide-, Biege-, Gravur- und Rastervarianten, die in Form von ornamentalen Gruppen Ensembles bildeten, die bei der VIENNA DESIGN WEEK 2017 im Fedrigoni Showroom Wien zu bestaunen waren.