Sebastian Menschhorn

Programmpartner

Ausstellung

DER BLICK IN DIE FERNE – GRENZEN EXISTIEREN NUR IM KOPF

Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien

29.9.–8.10.2017

Sozusagen als bestausgestattetes zweites Wohnzimmer des Festivals ist das Hofmobiliendepot · Möbel Museum Wien längst ein Fixpunkt einer jeden VIENNA DESIGN WEEK. 2017 war anlässlich einer Maria Theresia gewidmeten Schau etwa eine Installation von Sebastian Menschhorn zu sehen. Als Zeitgenossin des 18. Jahrhunderts liebte Maria Theresia alles Orientalische und Fernöstliche. Für die spielerische Auseinandersetzung mit diesem Exotismus arbeitete Menschhorn mit der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten, Kohlmaier und J. & L. Lobmeyr, bediente sich der Prinzipien des Rokokos und schuf so einen privaten Mikrokosmos, in dem Ferne und Nähe verschmelzen.