J. & L. Lobmeyr

Programmpartner

Ausstellung

LOBMEYR CONTEMPORARY: ENTWÜRFE SEIT 2000 / DESIGN SINCE 2000

J. & L. Lobmeyr

29.9.–7.10.2017

Nach über 100 neuen Designs war es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Andreas, Leonid und Johannes Rath, die den 1823 gegründeten Wiener Traditionsbetrieb J. & L. Lobmeyr in sechster Generation führen, präsentierten eine Ausstellung und ein bei Birkhäuser verlegtes Buch über die erste Phase ihrer Schaffensperiode. Das Buch ist ein bibliophiles Zeugnis eines außergewöhnlichen Produktportfolios und gibt Einblick in die aktuellen Entwicklungen. Viele Projekte stehen in engem Zusammenhang mit der VIENNA DESIGN WEEK, manche der anfangs unbekannten Entwerferinnen und Entwerfer sind heute Stars.

 

Deyan Sudjic, auch ein Gast des Festivals, hat es so zusammengefasst: „Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts gelingt es J. & L. Lobmeyr, die bedeutendsten Designerinnen und Designer einer neuen Generation zu finden – nicht als Trophäen, sondern als das kreative Kraftzentrum seiner sich weiter fortsetzenden Entwicklung.“