Rolf Sachs Studio

Programmpartner

Präsentation

MAK DESIGN NITE: AUDIOINSTALLATION UND HAPPENING ROLF SACHS

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst

3.10.2017, 19 Uhr

Die Performances und interaktiven Installationen im Kontext der oftmals heiter-ausgelassenen MAK Design Nite sind Fixpunkte einer jeden VIENNA DESIGN WEEK. So auch 2017, bei der sie ganz im Zeichen des Wortes und des Klanges stand. Einerseits kreierte Rolf Sachs eine Installation, die Emotionen auszulösen und zur nachdenklichen Innenschau zu verführen gedachte. Zu musikalischen Klängen rund um die kinetische Installation „LeveL“, gestaltet von mischer’traxler studio anlässlich der London Design Biennale 2016, bot der Konzeptkünstler andererseits ein Happening dramatischen Charakters dar.