Kathrin Gollackner

Programmpartner

Präsentation

3-D PRINTING FOR BETTER DAYS

Studio Barbara Gollackner

28.9.–7.10.2018

3­-D­-Druck hat die Welt des Produktdesigns revolutioniert. Doch so viele Vorteile aus dem neuen Rapid Prototyping auch erwachsen, jeder Prototyp bedeutet ein Stück (Thermo­) Plastik mehr für die Welt. Die Alternativen – Biodegradable Materials – stecken derzeit noch in den Kinderschuhen. Mit Schokolade und Nudelteig im Food Design, Keramik und Holz in der Technik sowie Algen in der Umwelttechnik finden sie jedoch mehr und mehr Anwendung. Barbara Gollackner lotet aus, wofür solche Druckfilamente sinnvol­lerweise eingesetzt werden können: Kann 3­D­gedruckte Schokolade mehr sein als blo­ßes Dekorationsobjekt? Und wie stabil und zukunftsträchtig ist der 3-D-Druck aus Mee­resalgen? Cocktail thematisch begleitet mit Drinks und Bites nach einem Konzept von „Von der Schale bis zum Kern“ ­Köchin Bernadette Wörndl.