Peggy Schoenegge

Virtual & Augmented Reality

Talk

DESIGNING REALITIES CONFERENCE 2: ART UNFRAMED - VR ALS KÜNSTLERISCHES MEDIUM

VIENNA DESIGN WEEK, Peggy Schoenegge

4.10.2018, 17 Uhr

Peggy Schoenegge, Kuratorin bei peer to space, organisiert Ausstellungen, die sich mit den Auswirkungen des digitalen Zeitalters auf unsere Gesellschaft befassen. In ihrem Vortrag widmet sie sich der Virtual Reality als künstle­risches Medium, das kunsthistorische Traditio­nen auf eine neue Art und Weise fortführt und neue Formen visuellen Erlebens ermöglicht. Schoenegge geht auf die Geschichte genauso wie auf aktuelle Entwicklungen des Mediums ein und illustriert dessen Besonderheiten – insbesondere jene in Hinblick auf die Kunst.