PEUGEOT

Virtual & Augmented Reality

Experience

DRIVING VISIONS

Peugeot

28.9.–7.10.2018

Einen Roadtrip durch neue Welten, eine virtuelle Probefahrt bot der langdienende Mobilitätspartner der VIENNA DESIGN WEEK: In seinem eigens eingerichteten Virtual Reality-Corner lud PEUGEOT dazu ein, die Coupé-Limousine PEUGEOT 508 aus 360°-Perspektive zu entdecken. Die Besonderheit? Features und Szenarien, die sich sonst aufgrund der Witterung oder der Lichtbedingungen nicht austesten lassen, konnten hier unter virtuell realen Bedingungen erfahren werden – bei Tag oder bei Nacht, bei Regen oder bei Sonnenschein, in der Stadt oder am Land. Als Partner am Puls der Zeit sorgte PEUGEOT zudem für ein stets pünktliches Ankommen an der Wunschdestination: Das PEUGEOT Shuttle-Service transportierte Besucherinnen und Besucher an beiden Festivalsamstagen zu drei Haltestellen im und um den Fokusbezirk Neubau. Pünktlichkeit ist auch im straffen Zeitplan des Festivalteams erforderlich. Nicht umsonst sind die E-Bikes aus dem Peugeot Design Lab und die bereitgestellten Fahrzeuge allseits beliebte Vehicles of Choice.